Der richtige Hundename – Tipps zur Auswahl

Der Hundename sollte zur Rasse passen.Rassehunde-Welpen erhalten von ihrem Züchter einen Hundenamen, der sich später auf der Ahnentafel des Hundes wiederfindet. Viele Besitzer bleiben gleich dabei und rufen ihren Welpen damit. Manchmal sind die offiziellen Namen auf der Ahnentafel aber etwas zu lang oder zu schwierig auszusprechen. Für Züchter müssen die Vornamen der  Welpen nämlich zuallererst optimal zum Zwingernamen und zur Rasse passen und möglichst einprägsam sein. Die Namen der reinrassigen Tiere sollen auf Hundeausstellungen und Hundesport-Veranstaltungen einen unverwechselbaren Eindruck hinterlassen. So muss der frischgebackene Hundebesitzer entweder eine sinnvolle Abkürzung oder einen schönen Rufnamen finden.

Unsere Tipps zur Auswahl des richtigen Hundenamens:

  1. Rufnamen für Hunde sollten kurz, prägnant und klar auszusprechen sein. Ideal sind 2 Silben.
  2. Bei mehreren Hunden empfiehlt es sich, die Namen nicht auf den gleichen Vokal enden zu lassen. Das macht die Namen zu ähnlich und führt zu Irritationen unter den Tieren. Wer also eine Hündin mit dem Namen Aike hat, sollte die zweite Hundedame nicht gerade Heike oder Mareike nennen. Besser wäre zum Beispiel Manja.
  3. Bedenken Sie von Anfang an die Endgröße Ihres Welpen. Ein Bullmastiff-Hündin mit dem Namen „Flitzi“ mag im Welpenalter noch für amüsierte Blicke sorgen. Wenn „Flitzi“ dann stattliche 60 Kilo erreicht hat, wirkt der Name für das Tier unpassend.
  4. Richten Sie sich nicht nach dem Namen auf der Ahnentafel, wenn er Ihnen nicht gefällt. Der „Papier-Name“ muss dem Rufnamen nicht ähneln.
  5. Als Züchter empfiehlt sich die Auswahl des Namens passend zum Zwingernamen und zur Herkunft der Rasse. Zu einer englischen Rasse passen japanische Namen nur sehr bedingt, es sei denn, dass sie inzwischen eingedeutscht wurden.

Sie bekommen bald Ihren Welpen? Dann finden Sie hier ansprechende Hundenamen, die kurz und knackig sind, so dass Ihr neues vierbeiniges Familienmitglied seinen Namen schnell hört und gut versteht. Doch auch für Hundezüchter ist gesorgt. Tausende wirklich ausgefallene Namen mit allen möglichen Anfangsbuchstaben heben Ihre Welpennamen ab sofort von der Masse ab. Von einfach bis superkreativ finden Sie in unserer Datenbank Rüden– und Hündinnen-Namen aus vielen verschiedenen Sprachen, so dass bestimmt auch für Ihren Hund ein wirklich individueller, unverwechselbarer Hundename gefunden wird. Klicken Sie einfach in der Navigation rechts auf einen Buchstaben Ihrer Wahl und Sie bekommen viele Vorschläge angezeigt.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen das Team von hundenamen.biz